Startseite: Kunstsammlung Heinrich

Seitenbereiche

Kunstsammlung Jutta und Manfred Heinrich
- eine Stiftung der Stadt Maulbronn

Kunstsammlung Heinrich geöffnet - Sonderführungen sind auf Anfrage möglich

Seit dem 17. Mai ist die Kunstsammlung wieder für Besucher geöffnet. Sonderführungen sind nun auch wieder möglich...

Besichtigung der Kunstsammlung mit der VHS

Donnerstag, 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr
Ein Bild muss dorthin wo es geliebt wird- Manfred Heinrich
Das Museum
Das Museum

Das Museum

Das Museumsgebäude, das die Kunstsammlung Heinrich beherbergt, stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als Teil des klösterlichen Schafhofs reicht seine Geschichte bis ins Spätmittelalter und früher zurück.

Ursprung war das Areal eines aufgegebenen Steinbruchs, dessen Felswände noch eindrucksvoll präsent sind. Für die mittelalterliche Klosteranlage war der gewachsene Fels an der östlichen Talmulde der Salzach von größter Bedeutung.

Bild des Monats

HELMA
Der Verrat, 1988, Öl auf Leinwand, 200 x 250 cm
Verrat ist ein Vertrauensbruch. Irgendjemand, irgendetwas verletzt die ange­nommene Loyalität. Gemeinhin wird Verrat in der Gesellschaft negativ beurteilt. Wenn keine Rücksicht auf die Konvention genommen wird, dann kann Verrat aber auch das Überwinden der Unfreiheit bedeuten und kann zum Mittel der Veränderung werden. Auf welcher Seite jemand sich in HELMAs dunkelrot leuchtenden Zauberuniversum befinden möchte, muss das Publikum für sich ent­scheiden...
HELMA: Der Verrat, 1988, Öl auf Leinwand, 200 x 250 cm
Museum

Führungen

Sonderführungen erhalten Sie auf Anfrage.

Sie können eine Anfrage über unser Kontaktformular stellen, oder Sie melden sich telefonisch bei uns.  

Besichtigung der Kunstsammlung mit dem Sammler Manfred Heinrich
am Donnerstag, 03.12.2020, 18.00 Uhr
Eine Anmeldung ist erforderlich:

Volkshochschule Mühlacker, Bahnhofstraße 15, 75417 Mühlacker

Telefonnummer: 07041 / 876 - 300
Faxnummer: 07041 / 876 - 319
vhs(@)stadt-muehlacker.de

Museumsgebäude OG