Startseite: Kunstsammlung Heinrich

Seitenbereiche

Kunstsammlung Jutta und Manfred Heinrich
- eine Stiftung der Stadt Maulbronn

Kunstsammlung Heinrich geöffnet - Sonderführungen sind auf Anfrage möglich

Seit dem 17. Mai ist die Kunstsammlung wieder für Besucher geöffnet. Sonderführungen sind nun auch wieder möglich...
Ein Bild muss dorthin wo es geliebt wird- Manfred Heinrich
Das Museum
Das Museum

Das Museum

Das Museumsgebäude, das die Kunstsammlung Heinrich beherbergt, stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als Teil des klösterlichen Schafhofs reicht seine Geschichte bis ins Spätmittelalter und früher zurück.

Ursprung war das Areal eines aufgegebenen Steinbruchs, dessen Felswände noch eindrucksvoll präsent sind. Für die mittelalterliche Klosteranlage war der gewachsene Fels an der östlichen Talmulde der Salzach von größter Bedeutung.

Bild des Monats

Iva Vacheva
Die Teilung der Sonne II - Abwendung der Seele vom Körper, 2017, Acryl auf Leinwand, 210 x 250 cm
Selten gibt es Bilder, die so mitreißend aus visuellem Kraflpotential und aus der Farbe leben wie „Die Teilung der Sonne". Das ist kein Leinwandplatz, den der Abendsonnenschein sanft in seinem Licht auflöst. Dieses Glühen und Schmel­zen erzeugt den Eindruck als, spiele sich vor unser aller Augen tatsächlich ein gigantisches Naturschauspiel ab. Sämtliche Materialien brodeln gefährlich und streben ihrem Siedepunkt zu. Was wohl Frostbeulen und Schlechtgelaunte dazu sagen werden? Deren bleiernes Gefühl hinter den Schläfenlappen kündigt im Angesicht der malerischen Hitzeentwicklung spontan seinen Abschied an.

Wie kann das sein?
Iva Vacheva: Die Teilung der Sonne II - Abwendung der Seele vom Körper, 2017, Acryl auf Leinwand, 210 x 250 cm
Museum

Führungen

Sonderführungen erhalten Sie auf Anfrage.

Sie können eine Anfrage über unser Kontaktformular stellen, oder Sie melden sich telefonisch bei uns.  

Museumsgebäude OG