Max Kaminski

Max Kaminski: Diskuswerfer, 1983, Öl auf Leinwand, 190 x 190 cm

1938
in Königsberg geboren

1959-60
Studium an der Hochschule der Künste, Berlin

1960-62
Aufenthalt in Lateinamerika

1962-67
Studium an der Hochschule der Künste, Berlin

1971
Villa Romana-Preis, Florenz

1974
Kunstpreis der Böttcherstraße, Bremen

1977
Kunstpreis der Stadt Darmstadt

1981
Professur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

lebt und arbeitet in Augsburg und Marseille

Petr Hrbek «       » Katrin Kampmann