Hermann Weber

1959
in Biberach/Riß geboren

1981-85
Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
bei den Professoren Markus Lüpertz, Albrecht von Hancke und Horst Antes

1983
Oberschwäbischer Kunstpreis
Bild-Botschaft-Bild, Gebard Fugel Kunstpreis

1985
Meisterschüler bei Prof. Horst Antes

1986
Lehrauftrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

1989
Stipendium der Kunst-Edition Waldherr und Donnersbergkreis

1990
Franz-Joseph-Spiegler-Preis, Sommer-Atelier Schloss Mochental

1991
Stipendium an der Cité Internationale des Arts, Paris

1991
Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg, Suttgart

1993
Stipendium des Deutsch-Französischen Kulturrats, Paris

1996
Professur an der Burg Giebichenstein
Kunsthochschule, Halle/Saale

seit 2008
Mitglied im Deutschen Künstlerbund

lebt und arbeitet in Rom

www.weberhermann.de

Mara Wagenführ «       » Philipp Weber